Link verschicken   Drucken
 

Willkommen im Gewerbepark Ilseder Hütte

Auf dem Gelände der ehemaligen Ilseder Hütte ist vor der Kulisse 150jähriger Industriegeschichte ein interessantes Umfeld für Unternehmen und Investoren entstanden: Das insgesamt 45 Hektar große Areal, auf dem einst bis zu 4.000 Menschen in der Roheisengewinnung arbeiteten, präsentiert sich nach einer gründlichen Altlastensanierung ein moderner Unternehmensstandort für kleine oder mittelständische Unternehmen. Der Gewerbepark Ilseder Hütte bietet aber nicht nur genügend Flächen zum Arbeiten in außergewöhnlichem Ambiente. Mehr als die Hälfte des Geländes entwickelt sich Schritt für Schritt zu einem Landschaftspark mit viel Freiraum für das Leben nach Feierabend:

In der ehemaligen Gebläsehalle und der Umformerstation finden ganzjährig kulturelle Veranstaltungen, Konzerte und Ausstellungen statt. Fuß- und Radwege entlang der großzügigen Wasserflächen an der Fuhse oder auf dem Hochofenplateau führen über das Gelände zu den Atelierwohnungen, in denen sich Künstler niedergelassen haben und arbeiten oder zu einzelnen Stationen des Industriepfades, die viel wissenswertes über die imposante Vergangenheit der Ilseder Hütte bereithalten. Doch das Lernen im Gewerbepark Ilseder Hütte beschränkt sich nicht nur auf die Vergangenheit: Bildungsträger haben ihre Büros und Schulungsräume im Kompetenzzentrum Neue Medien eingerichtet und vermitteln zukunftsweisendes Wissen für Unternehmen, Beruf und Alltag. Mehr Funktion, mehr Freizeit, mehr Wissen pro qm finden Sie auf den übrigen Seiten unter den 3 Leitbegriffen Leben – Lernen – Arbeiten.